Pflegerische Fachkraft

Angebots-ID: 2322
Datum: 11.07.2019
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mainz
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 15 - 50%
Kontakt: Thiele, Peter

+49 6131 304 291 4073

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Integrationsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Innerhalb des Regionalverbundes Rheinland-Pfalz, suchen wir für unseren Wohnverbund Mainz ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Pflegerische Fachkraft (m/w)

mit einem Stellenanteil von 15 - 50% im Nachtdienst

Der Wohnverbund Mainz in der Hegelstraße 36, 55122 Mainz bietet Menschen mit geistiger, körperlicher und schwerstmehrfacher Behinderung individuelle Wohnmöglichkeiten. Die Wohn-stätte liegt mitten im Wohngebiet des Stadtteils Mainz-Münchfeld.

Allgemeine Aufgaben:

  • Betreuung innerhalb der Wohneinheit
  • Grund- und Behandlungspflege nach medizinischen und pflegerischen Standards
  • Verantwortung für die Dokumentation der betreuerischen Leistungen in der Nacht
  • Enge Kooperation mit der Wohngruppe, Abstimmung über die Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Übergabe von Informationen vom Nacht- zum Tagdienst

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder zum/zur Gesundheits-und Krankenpfleger/in
  • Erfahrung an der Arbeit mit Menschen mit geistigen und teilweise körperlichen Beeinträchtigungen
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem und verantwortlichem Handeln
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spass an der Teamarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Neue und interessante Impulse
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision
  • Vergütung nach AVR.HN
  • Jahressonderzahlung
  • Attraktive Altersvorsorge

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Personalmanagement

Bodelschwinghweg 5

64367 Mühltal oder per Mail an: bewerbung@nrd.de

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Peter Thiele unter 06131 304 291 4073, Email: Peter.thiele@nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog