Für 2023/2024 FSJ IF Bergstraße/Bensheim

Angebots-ID: 2417
Datum: 08.02.2024
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Bensheim
Karrierelevel: FSJ, BFD
Zu besetzen ab: sofort
Befristet bis: 6-12 Monate
Stellenanteil: 39 Std.
Kontakt: Vonderschmidt, Stephanie

+49 6251 582 639 6016

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2600 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Wir suchen für unseren Familienunterstützenden Dienst in Bensheim begeisterte Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchten.

Sie werden in der nachschulischen Gruppenbetreuung im Kinder- und Jugendbereich überwiegend am Nachmittag eingesetzt. Zusätzlich hierzu werden Sie an unseren Ferienspielen mitwirken, in der Samstagsgruppe oder im Tagdienst der betreuten Wochenenden zur Vorbereitung und Begleitung des kulturellen Gruppenangebotes mithelfen.

So sieht Ihr Tag als FSJ bei uns aus

  • Sie wirken aktiv bei Freizeitangeboten im Alltag / den Ferien mit und spielen mit den Kindern in unserer Betreuung
  • Ebenso unterstützen Sie unsere Gäste in der Lernzeit, helfen dabei sich zu fokussieren und die Aufgaben in Ruhe zu bewältigen
  • Sie begleiten Fahrdienste, erledigen Einkäufe für die Gruppe und unterstützen unsere Hauswirtschaft
  • Ihre Ideen und Ihre Kreativität sind uns wichtig, daher haben Sie die Möglichkeit eigene Projekte zu realisieren

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Offenheit und Verständnis gegenüber kindlichen Bedürfnissen
  • Verlässlichkeit und eine flexible Haltung gegenüber den unterschiedlichen Aufgaben in der Gruppe
  • Engagement, Einfühlungsvermögen und Spaß an der Teamarbeit
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben mindestens einen mittleren Schulabschluss
  • Führerschein der Klasse B

Darauf können Sie sich freuen

  • Ein Taschengeld entsprechend den gesetzlichen Vorgaben
  • Eine sehr gute Einarbeitung und intensive Unterstützung auf kollegialer Basis durch unser Team vor Ort
  • Viel Spaß und Freude mit unseren quirligen Kindern- und Jugendlichen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Und nach dem FSJ?!

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin an Bord bleiben möchten und schauen gerne mit Ihnen gemeinsam, wie ein fester Start in der NRD gelingen kann bzw. wie wir Sie auf dem weiteren Weg begleiten können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie sind über 18 Jahre alt, haben einen Führerschein? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an einen der Träger:

DRK KV Odenwaldkreis e.V.
Tel. 06062 60796  
oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus, unter
www.freiwilligendienste.drk-odenwaldkreis.de

oder

Diakonie Hessen
Referat Freiwilligen Dienste
Ederstraße 12
60486 Frankfurt
Telefon 069 7947 6273
oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus, unter
www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

oder

Volunta gGmbH
Niederlassung Darmstadt
Rheinstraße 41
64283 Darmstadt
Telefon 0611 9524 9000
oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus unter
www.volunta.de

Der jeweilige Partner wird Sie nach Eingang der Bewerbung direkt und zeitnah kontaktieren. Sagen Sie dort, dass Sie sich für die ausgeschriebene Stelle bei uns interessieren.

Sollten Sie noch Fragen zu der Tätigkeit in der Einsatzstelle haben, wenden Sie sich bitte an Frau Stephanie Vonderschmidt unter der Rufnummer 06251 582 639 6016 oder informieren Sie sich auf unserer Homepage www.nrd.de

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD Stelle anerkannt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion...

    ... heißt für mich, dass alle teilhaben. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit behinderte Menschen teilhaben können. Statt einer Super-Rampe tut es auch ein Stück Sperrholz. Und wenn das auch fehlt, kann man mich auch gerne mal über die Schulter werfen und irgendwo hinein tragen.

    Inklusion...
    Tobias Koch
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen