Pädagogische und Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Angebots-ID: 2471
Datum: 11.07.2019
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mainz
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50-80%
Kontakt: Thiele, Peter

+49 6131 304 291 4073

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Integrationsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für eine Wohngruppe mit bis zu 12 Bewohnerinnen und Bewohnern in unserem Wohnverbund in der Landeshauptstadt Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Pädagogische und pflegerische Fachkraft (m/w/d)

mit einem Stellenanteil von 50% bis 80%

Der Wohnverbund Mainz liegt innenstadtnah in Nachbarschaft der Johannes-Gutenberg-Universität. Im Wohnverbund leben 25 Erwachsene mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen in zwei Häusern.

Der Wohnverbund ist über die Angebote des ÖPNV sehr gut zu erreichen.

Allgemeine Aufgaben:

  • Individuelle und bedarfsorientierte Begleitung und Assistenz innerhalb der Wohneinheiten in Wechselschicht und Wochenenddiensten
  • Verantwortliche Übernahme eigener Bezugsbetreuungen sowie die Erstellung von individuellen Teilhabeplänen
  • Vertrauensbildende Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Enge Kooperation mit allen anderen relevanten Bereichen innerhalb und außerhalb der NRD, vor allem in Bezug auf eine individuell orientierte Abstimmung für die Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben

 

Sie bringen mit:

  • Ausbildung und Erfahrung in einem Beruf aus dem sozialen oder pflegerischen Bereich, wie z.B. Heilerziehungspflege, Sozialpädagogik oder Altenpflege
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Kenntnisse in Qualitätssicherungsverfahren bzw. die Bereitschaft, solche Kenntnisse zu erwerben
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem und verantwortlichem Handeln
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit und der Entdeckung des Sozialraumes

 

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld Kollegiales Arbeitsklima
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN
  • Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an bewerbung@nrd.de oder:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Personalmanagement

Bodelschwinghweg 5

64367 Mühltal

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Peter Thiele – stellvertretende Wohnverbundleitung Email: peter.thiele@nrd.de

 

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion ...

    ... heißt für mich Integration von Menschen nicht nur ins Arbeitsleben, sondern in das gesellschaftliche Leben insgesamt. Vorangetrieben wird diese Entwicklung, wenn Menschen mit Behinderung möglichst überall sichtbar werden. 

    Inklusion ...
    Sonja Hauke,
    Personalleitung Caparol, Ober-Ramstadt
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog