Pädagogische Hilfskräfte (m/w/d)

Angebots-ID: 2516
Datum: 16.07.2019
Bereich: Betreuung und Pflege
Kinder- und Jugendhilfe
Bildung und Erziehung
Standort(e):
  1. Dieburg
  2. Groß-Zimmern
  3. Reinheim
  4. Groß-Bieberau
Karrierelevel: Quereinstieg
Zu besetzen ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 15-20%
Kontakt: Rittiger, Heike

+49 6151 149 4201

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen sucht der Familien-unterstützende Dienst Rhein-Main 

ab sofort

pädagogische Hilfskräfte(m/w) in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 15 - 20 %

im Raum Dieburg/Groß-Zimmern/Reinheim/Groß-Bieberau/Otzberg/Fischbachtal

 

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) Rhein-Main der Nieder-Ramstädter Diakonie bietet eine alltagsorientierte Unterstützung und Begleitung für Kinder- und Jugendliche mit Behinderungen und Beratung ihrer Angehörigen. Das Angebot orientiert sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Klienten und ihrer Familie mit dem Ziel der Hinführung zu mehr Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und sozialer Integration. 

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die Erfahrung im Umgang mit Kindern mitbringen und über eine pädagogische Vermittlungsfähigkeit verfügen, aber keine abgeschlossene pädagogische Ausbildung besitzen. 

Von unseren Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein
  • Flexibilität bei den Einsatzzeiten 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN
  • Jahressonderzahlung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an: bewerbung@nrd.de oder:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Rebecca Mohr

Personalmanagement

Bodelschwinghweg 5

64367 Mühltal 

Fragen zu der vakanten Position beantwortet Ihnen gerne Frau Heike Rittiger unter Telefon: 06151/1494201 oder per Email: heike.rittiger@nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog