Pflegerische Fachkraft (m/w/d) im Nachtdienst

Angebots-ID: 2524
Datum: 09.08.2019
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Groß-Bieberau
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 30-50%
Kontakt: Lehrian, Marianne

+49 6162 80946 1901

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für den Wohnverbund in Groß-Bieberau suchen wir für den Wohnbereich zwei

Pflegerische Fachkräfte (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 30 - 50% im Nachtdienst

Unsere Wohnhäuser des Wohnverbunds liegen innerhalb eines verkehrsruhigen Wohngebietes in Groß-Bieberau, 700 Meter vom Ortskern und 300 Meter vom Feldrand entfernt. In unseren modernen Wohneinheiten bieten wir insgesamt 47 Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Einkaufsmöglichkeiten und eine Anbindung an den ÖPNV mit guten Verbindungen nach Darmstadt und Reinheim befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

So sieht Ihre Nacht bei uns aus:

  • Betreuung innerhalb der Wohneinheit
  • Grund- und Behandlungspflege nach medizinischen und pflegerischen Standards
  • Verantwortung für die Dokumentation der betreuerischen Leistungen in der Nacht
  • Enge Kooperation mit der Wohngruppe, Abstimmung über die Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Übergabe von Informationen vom Nacht- zum Tagdienst

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder zum/zur Gesundheits-und Krankenpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Fähigkeit zu selbständigem und verantwortlichem Handeln
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von bis zu 75%
  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN
  • Jahressonderzahlung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget

Frau Marianne Lehrian (Wohnverbundleiterin Groß-Bieberau) oder Frau Christiane Delp (Personalmanagement) freuen sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Erste Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne unter 06162-80946 1901.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion...

    ...bedeutet für mich, dass man alle Menschen wieder mehr zusammenführt. Wenn alle aufmerksam und hilfsbereit miteinander umgehen, dann geht es allen auch seelisch besser. 

    Inklusion...
    Virginia Dindore
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog