Inhouse SAP S/4 HANA Application Manager / Anwendungsbetreuer FI/CO/SD (m/w/d - Vollzeit)

Angebots-ID: 2672
Datum: 30.04.2020
Bereich: Service und Technik
Verwaltung
Sonstige Funktionen
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Quereinstieg
Zu besetzen ab: ab sofort oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 100%
Kontakt: Jost, Daniel

+49 6151 149 2890

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie möchten Ihr IT Know-How in einem sozialen Unternehmen einbringen. Sie freuen sich auf eine angenehme Unternehmenskultur in einem sinnstiftenden Umfeld und wollen über den Tellerrand hinausschauen?

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Mitwirkung beim Aufbau und der Weiterentwicklung SAP S/4 HANA Systems
  • Analyse bestehender Geschäftsprozesse und Transfer dieser unter Berücksichtigung der SAP Standards bzw. SAP Best Practices aus dem R/3- in das S/4-HANA Umfeld
  • Umsetzung des Customizing und Durchführen von Funktions- und Integrationstests
  • Konzeptionelle Aufbereitung sowie Implementierung neuer Geschäftsprozessanforderungen in den SAP-Controlling- und Finance-Modulen
  • Projektleitung von Projekten im Umfeld SAP
  • Entwerfen der technischen Konzeption, Abstimmung mit den Bereichen sowie Realisierung und Durchführung der fachlichen Anforderungen
  • Schnittstellenübergreifenden Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Partner zwischen dem ERP-Projektteam, den Fachabteilungen sowie externen Dienstleistern

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von SAP Projekten
  • Gute Lösungskenntnisse und Implementierungserfahrung in SAP R3 und S/4 HANA
  • Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen SAP Modulen
  • Kreative, selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise zur Darstellung komplexer Sachverhalte und Lösungsfindung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Gestaltungswillen runden Ihr Profil ab

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung ohne Reiseanteil
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Intensive Einarbeitung durch unser erfahrenes Team vor Ort
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihr Fahrrad, Ihren PKW und eine gute Anbindung an den ÖPNV
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Herr Daniel Jost (Leiter IT) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de.  Fragen beantwortet er Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter +49 6151 1492890 oder unter daniel.jost@nrd.de.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Werdegang und Zeugnisse.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog