Pädagogische/pflegerische Fachkraft (m/w/d) im Nachtdienst

Angebots-ID: 2676
Datum: 02.09.2020
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Darmstadt
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: baldmöglichst
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 20%-50%
Kontakt: Maeder, Katja

+49 6151 149 3790

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie möchten gerne mit dem Fahrrad auf die Arbeit fahren, ihre Hobbies in die tägliche Routine integrieren, Urlaube mit Klienten verbringen und Ausflüge begleiten? Sie freuen sich auf eine Kultur von Verlässlichkeit, Vertrauen und Freude an der Arbeit?

Für unsere Wohnverbund Darmstadt 2 mit Standorten im Süden von Darmstadt  suchen wir einen Mitarbeiter für den Nachtdienst  (m/w/d) Fachkraft .

So sieht Ihre Nacht bei uns aus

  • Mit Empathie, Ruhe und Einfühlungsvermögen sind Sie für das Wohlbefinden unserer Bewohner während der Abend-/Nachtstunden verantwortlich
  • In unseren Häusern schauen Sie in regelmäßigen Abständen nach dem Rechten, verabreichen notwendige Medikamente und sorgen nach Bedarf für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten
  • Unseren Nachteulen stehen Sie mit Gesellschaftsspielen oder einem offenen Ohr für einen Austausch zur Seite und helfen Ihnen zur Ruhe zu finden
  • Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klienten arbeiten Sie in enger Kooperation mit den Kolleg*innen und unseren Experten, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d), Pädagogen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten
  • Eine  selbstständige Arbeitsweise und verantwortliches Handeln
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Einen Pkw-Führerschein der Klasse 3

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 20%-50%
  • Eine Intensive Einarbeitung durch unser kompetentes Team vor Ort
  • Eine abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld mit starkem Bezug zu unseren Klienten
  • Eine tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Ein umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Frau Katja Mäder (Wohnverbundleiterin Darmstadt) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Für Fragen steht sie Ihnen gerne unter +49 6151 149 3790 oder katja.maeder@nrd.de zur Verfügung.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion ...

    bedeutet auch Teilhabe an demokratischen Prozessen. Daher muss den mehr als 7000 Hessinnen und Hessen mit Behinderung in Vollbetreuung, die aktuell kein Wahlrecht haben, die Stimmabgabe bei Landtags- und Kommunalwahlen ermöglicht werden.

    Inklusion ...
    Bijan Kaffenberger,
    Landtagsabgeordneter der SPD für den Wahlkreis 50 - Darmstadt II
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog