Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Angebots-ID: 2773
Datum: 11.12.2020
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Wörrstadt
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%-75%
Kontakt: Lintzel, Franziska

+49 6732 93829 1002

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

Sie möchten in einem engagierten und fachlich kompetenten Team arbeiten und haben Interesse und Freude daran unsere Klienten individuell in ihrem Alltag zu unterstützen und begleiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Der Wohnverbund Wörrstadt liegt mitten in einem Neubaugebiet des rheinhessischen Wörrstadt. Hier leben 36 Erwachsene unterschiedlichen Alters mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in drei Häusern, die ausschließlich über Einzelzimmer verfügen. Für Menschen mit größerer Selbständigkeit bietet eines der Häuser Apartments für Paare und Einzelpersonen.Der Bahnhof für die Verbindung Mainz-Alzey befindet sich direkt in Wörrstadt.

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Sie sorgen mit ihrer pädagogischen Fachlichkeit für einen verlässlichen Tagesablauf
  • In direkter Zusammenarbeit mit dem Klienten gewährleisten Sie durch Ihre fachliche Kompetenz eine individuelle Betreuung
  • Sie nehmen regelmäßig an internen und externen Fort- und Weiterbildungen teil um einem dynamischen Arbeitsfeld gerecht werden zu können
  • Ihre Arbeitszeit gestaltet sich flexibel, vorwiegend benötigen die Klienten am Nachmittag, am Abend sowie am Wochenende Ihre Unterstützung

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Fachkraft für psychiatrische Pflege, Sozialpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger, psychischer Beeinträchtigung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Personenzentrierte Arbeit im Bezugsbetreuersystem
  • Eigenverantwortliche Dokumentation
  • Wertschätzende Kommunikation mit Angehörigen und Einrichtungen mit denen wir zusammen arbeiten
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 50%
  • Intensive Einarbeitung durch unser erfahrenes Team vor Ort
  • Einen Dienstplan, der auch individuelle Wünsche berücksichtigt
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Frau Franziska Lintzel (Wohnverbundleiterin Wörrstadt) freut sich auf Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2021 an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Erste Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne unter 06732 93829 1002.

 

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion...

    ... bedeutet für mich, dass wir in einer barrierefreien Gesellschaft leben und dass Menschen mit Behinderung überall von Anfang an dazugehören.
     

    Inklusion...
    Matthias Rösch,
    Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Rheinland-Pfalz
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog