Wochenendhelfer / Werkstudent (m/w/d)

Angebots-ID: 2787
Datum: 12.02.2021
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Oppenheim
Karrierelevel: Aushilfstätigkeit/Mini-Job
Quereinstieg
Zu besetzen ab: 01.04.2021
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 10% - 30%
Kontakt: Lintzel, Franziska

+49 6732 93829 1002

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Wochenendhelfer / Werkstudent (m/w/d) für unser neues Wohnprojekt in Oppenheim

Sie möchten gerne vorwiegend am Wochenende arbeiten und anschließend 12 Tage frei haben? Sie wollen Ihre eigenen Ideen aktiv einbringen und freuen sich auf eine spannende Tätigkeit in einem neuen Wohnprojekt?

So sieht Ihr Tag bei uns aus

In einem Neubaugebiet in Oppenheim entsteht derzeit unser neuestes Wohnangebot für 16 Menschen mit Beeinträchtigung. Der vollständig barrierefreie Neubau mit modernen, kleinteiligen Wohnkonzepten erstreckt sich über drei Geschosse. Mittelfristig wird eine Wohnung im Dachgeschoss als inklusives Wohnprojekt dem freien Wohnungsmarkt zugeführt werden. Fußläufig sind zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Vereine und vielfältige Angebote im Sozialraum zu erreichen.

  • Sie unterstützen unsere Klient*innen mit Empathie und Humor bei der Bewältigung von Alltagsthemen wie Aufräumen, Spazierengehen und gestalten mit ihnen die Freizeit
  • Nach Bedarf sorgen Sie für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten
  • Sie arbeiten mit spannenden Menschen zusammen haben Sie viel Zeit und Raum für die individuelle Betreuung
  • Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klienten arbeiten Sie in enger Kooperation mit der Wohngruppe

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen und Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • ein Stellenanteil von 10% - 30%
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Frau Franziska Lintzel (Leitung Wohnverbund Wörrstadt) freut sich auf Ihre Bewerbung unter bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet sie Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter +49 (0)6732 93829-1002 oder unter franziska.lintzel@nrd.de. .

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion ...

    ... ist das problemlose Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. 

    Inklusion ...
    Rudi Cerne,
    TV-Moderator und Aktion Mensch-Botschafter
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen