Pädagogischer / pflegerischer Mitarbeiter (Hilfskraft m/w/d)

Angebots-ID: 2818
Datum: 11.02.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Jugenheim (Rheinland-Pfalz)
Karrierelevel: Quereinstieg
Hilfskraft/Nichtfachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 30-85%
Kontakt: Ahr-Schmuck, Sybille

+49 6130 9292 3801

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie haben Interesse und Freude daran unsere Klient*innen individuell in ihrem Alltag zu unterstützen und zu begleiten? Sie haben innovative Ideen für die Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf und Sie gestalten Veränderungsprozesse gerne mit? Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team?

So sieht Ihr Tag bei uns aus

In unserem Wohnverbund Jugenheim bieten wir in Wohngruppen von 8-12 Personen  Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Auf eine lange Geschichte zurückblickend liegt heute unser Schwerpunkt auf der Integration moderner Assistenzmodelle in den Betreuungsalltag. Dabei richtet sich das Hauptaugenmerk auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der von uns betreuten Personen.

  • Zusammen mit unserem eingespielten Team betreuen Sie Menschen mit Beeinträchtigung über den gesamten Tages­verlauf.
  • Sie sorgen mit Empathie und Fröhlichkeit für einen verlässlichen Tagesablauf und gestalten Freizeitangebote
  • Sie unterstützen bei der Grundpflege und bei alltäglichen Verrichtungen
  • Sie arbeiten mit Eltern, Angehörigen, Betreuern und mit internen und externen Fachdiensten zusammen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie sind aufgeschlossen für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in, Pflegefachhelfer/in, Altenpflegehelfer/in oder ein ähnliche Qualifikation
  • Quereinsteiger sind bei uns sehr willkommen – fehlende Kenntnisse vermitteln wir Ihnen gerne im Rahmen der praktischen Arbeit
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Sie hören gut zu und verstehen sich auf konstruktives Feedback.
  • Sie sind bereit eine Tätigkeit im Schicht-Dienst, am Wochenende und an Feiertagen auszuüben

Darauf können Sie sich freuen

  • Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem Stellenanteil von 30-85%
  • Wir arbeiten sie intensiv ein - auf Sie wartet ein Team, das sich auf jemand Neues freut
  • Wir berücksichtigen Ihre Arbeitszeitwünsche bei der Gestaltung des Dienstplanes soweit sie sich mit betrieblichen Erfordernissen vereinbaren lassen.
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Frau Sybille Ahr-Schmuck (Wohnverbundleitung Jugenheim) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet sie Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter 06130-9292-3801 oder unter sybille.ahr-Schmuck@nrd.de.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion...

    ... heißt für mich, dass alle teilhaben. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit behinderte Menschen teilhaben können. Statt einer Super-Rampe tut es auch ein Stück Sperrholz. Und wenn das auch fehlt, kann man mich auch gerne mal über die Schulter werfen und irgendwo hinein tragen.

    Inklusion...
    Tobias Koch
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen