pädagogische bzw. pflegerische Fachkrfaft (m/w/d) Tagesstätte

Angebots-ID: 2918
Datum: 20.07.2021
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Groß-Bieberau
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: dem nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 40 %
Kontakt: Lehrian, Marianne

+49 6162 80946 1901

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Pädagogische bzw. pflegerische Fachkraft für unsere Tagesstätte (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 40 %

Sie freuen sich auf eine Kultur von Verlässlichkeit, Vertrauen und Freude an der Arbeit? Nach längerer, pandemiebedingter Schließung haben Sie Lust neue Strukturen für die Beschäftigten aufzubauen und die Entwicklung neuer Konzepte mitzugestalten? Sie möchten gerne die Inhalte des BTHGs in ihrer täglichen Arbeit umsetzen?

In der Tagesstätte werden Menschen mit schweren geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen in einer Ganztagsbetreuung aufgenommen. Daraus ergeben sich vielfältigste Assistenzbedarfe um Teilhabe zu ermöglichen. So finden beispielsweise in Fördergruppen, den Tag strukturierende, arbeitsweltbezogene Angebote und Bildung, statt. Aber auch gezielte Teilhabeangebote in Kleingruppen und Einzelbetreuungen werden nach der Öffnung entwickelt, verbindlich durchgeführt und ausgebaut.

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Arbeit mit Beschäftigten nach Grundsätzen der Assistenz und der Selbstbestimmung
  • Verantwortung für die Strukturierung der heilpädagogischen/pflegerischen Tätigkeiten
  • Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten an Arbeitsprozessen und den entsprechenden Bildungsangeboten
  • Organisation, Koordination und Umsetzung von Angeboten in Kern- und/oder Angebotsgruppen
  • zielorientierte Kooperation und Zusammenarbeit im Team sowie mit allen relevanten Stellen in und außerhalb des Unternehmens

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Pädagoge (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit staatlicher Anerkennung im sozialen Bereich
  • Berufserfahrung in einem pädagogisch vergleichbaren Bereich
  • Freude an der Mitgestaltung von Veränderungsprozessen sowie Mitwirkung in der Weiterentwicklung der tagesstrukturierenden Gruppen- und Einzelangebote 
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement und Entscheidungsfreudigkeit 
  • Einfühlungsvermögen sowie Zuverlässigkeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 40 %
  • Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Direkte Abstellmöglichkeiten für Fahrrad oder PKW sowie eine unmittelbare Anbindung an den ÖPNV
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum der Arbeitsinhalte und Nutzen eigener Kompetenzen und Vorlieben
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Frau Marianne Lehrian (Wohnverbundleiterin Groß-Bieberau) oder Frau Tanja Mischler (Personalmanagement) freuen sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder telefonisch unter + 49 6162 80946 1901.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

______________________________________________________________________________

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
 
  • Inklusion ...

    ... ist das problemlose Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. 

    Inklusion ...
    Rudi Cerne,
    TV-Moderator und Aktion Mensch-Botschafter
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen