Heilerziehungspfleger:in / Kinderkrankenpfleger:in päd. Fachkraft (m/w/d) als Nachtwache

Angebots-ID: 3189
Datum: 15.06.2022
Bereich: Bildung und Erziehung
Kinder- und Jugendhilfe
Standort(e):
Bensheim
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 40-80%
Kontakt: Schaefer, Petra

+49 6251 982851

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Der Geschäftsbereich „Kinder, Jugend und Familie“ der Nieder-Ramstädter Diakonie vereint Angebote der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe unter einem Dach. Dadurch können wir individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten.

Für unser neu gestaltetes stationäres Angebot in der Kinder- und Jugendhilfe /Eingliederungshilfe WG Bensheim „inklusiv“ suchen wir ab sofort (oder später)

Heilerziehungspfleger:in / Kinderkrankenpfleger:in  päd. Fachkraft (m/w/d) als Nachtwache (Stellenanteile: von 40 % bis 80%)

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“  

Sie wollen ein innovatives Wohnprojekt abseits eingetretener Pfade aktiv mitgestalten und von Beginn an begleiten?

Die WG Bensheim „inklusiv“ ist darauf ausgerichtet, Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren, die zeitweise oder dauerhaft nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, ihre volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Wohngruppe liegt am Rand der Innenstadt von Bensheim und ist fußläufig 10 Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Der Standort bietet sehr gute Sport- und Freizeitmöglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Besonderheiten des Angebots

  • Stationäre Hilfe aus einer Hand für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung
  • Mehrfachbesetzung am Tag durch einen höheren Betreuungsschlüssel
  • Separater Nachtwachendienst von 22:00 – 08:00 Uhr (die Nachtwache sichert während der Nacht die Aufsichtspflicht und Betreuungsleistung)
  • Neue und individuell gestaltete Räumlichkeiten auf 550m² verteilt auf 2 Etagen mit 9 Wohnplätzen und einen Verselbständigungsplatz
  • Eigener Fachdienst Pflege für die Behandlungs-u. Pflegeplanung sowie Unterstützung bei pflegerischen Fragestellungen und Schulungen
  • Die Implementierung des inklusiven Angebots wird wissenschaftlich begleitet durch das Projekt „Inklusion jetzt“ (BVkE & EREV)

So sieht Ihre Nacht bei uns aus:

  • Mit Empathie, Ruhe und Einfühlungsvermögen sind Sie für die Aufsichtspflicht und das Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen (22:00 – 08:00) verantwortlich
  • In regelmäßigen Abständen schauen sie nach dem Rechten und sorgen nach Bedarf für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden
  • Vereinzelten Nachteulen stehen Sie mit einem offenen Ohr für einen Austausch zur Seite und helfen Ihnen zur Ruhe zu finden
  • Sie arbeiten in enger Kooperation mit den Kolleg*innen der Tagespräsenz und unseren weiteren Experten zusammen, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen

Sie haben ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik, Heilpädagogik oder eine Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Jugend- und Heimerzieher:in, Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in Gesundheits-u. Kinderkrankenpfleger:in, Rehabilitationspädagog:in erfolgreich abgeschlossen.

  • Sie besitzen bereits Berufserfahrung im Bereich der Jugend- oder Eingliederungshilfe bzw. Kinderkrankenpflege
  • Sie denken und handeln ganzheitlich, kreativ und empathisch
  • Ihnen liegt der Inklusionsgedanke am Herzen
  • Sie freuen sich auf eine kooperative und kollegiale Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team

Darauf können Sie sich freuen

  • Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung
  • Gemeinsamer Start des Gesamtteams mit Fachtagen und Fortbildungen
  • Regelmäßige und wiederkehrende Fortbildungsangebote z.B. zu PART, unterstützte Kommunikation u.w.
  • Einen Dienstplan, der individuelle Wünsche berücksichtigt, 30 Tage Urlaub sowie ein Zeitarbeitskonto, auf dem Mehrarbeitsstunden gesammelt werden
  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Vergütung nach AVR.HN E 8 inkl. Jahressonderzahlung, Familienbudget, VL-Leistungen, Heimzulage, Schichtzulage, sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Die Möglichkeit zu einem Job Rad und Corporate Benefits
  • Umfassendes internes und externes Fortbildungsangebot, Supervision und berufliche Weiterentwicklung
  • Betriebsfeste und kollegialer Zusammenhalt über die eigentliche Arbeit hinaus

Petra Schäfer (Gruppenleitung) und Daniel Bialon (Regionalleiter Bergstraße) freuen sich auf Ihre Bewerbung unter:

bewerbung@nrd.de oder postalisch an:

Stiftung Nieder Ramstädter Diakonie | Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie | Auf der Heide 7 | 64673 Zwingenberg.

Erste Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 06251–9334–22

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bewerben Sie sich jetzt!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen