Sozialpädagoge / Erzieher / Heilerziehungspfleger (w/m/d) - Tagesstätte Mühltal

Angebots-ID: 3928
Datum: 05.07.2024
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: sofort oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%
Kontakt: Pache, Sandra

+49 6151 149 4690

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2.600 Mitarbeiter*innen  an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für unsere Tagesstätte Mühltal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagoge / Erzieher / Heilerziehungspfleger (w/m/d) - Tagesstätte Mühltal

Sie freuen sich auf eine spannende Tätigkeit, bei der Sie Verantwortung übernehmen und Ihre eigenen Ideen aktiv einbringen können?!?

In unserer Tagesstätte im Team 4 bieten wir 20 Menschen mit teils komplexen geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen ein zweites Milieu. Arbeit und Bildung im Betreuungsalltag ist für uns hierbei eine Selbstverständlichkeit. Kernpunkt dieses zweiten Milieus sind Arbeits- und Bildungsangebote Die Konzepte „Arbeit und Bildung“ und „Umgang mit herausforderndem Verhalten“ sind handlungsleitend.

Die bei uns betreuten Menschen erleben dadurch eine sinnstiftende Tagesstruktur, die Halt und Sicherheit gibt.

So sieht Ihr Tag bei uns aus:

  • Sie arbeiten mit den Beschäftigten nach Grundsätzen der Assistenz und Selbstbestimmung
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die heilpädagogischen / pflegerischen Tätigkeiten
  • Die Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten durch entsprechende Arbeits- und Bildungsangeboten gehört zu Ihren Aufgaben
  • Hierzu übernehmen Sie die Organisation, Koordination und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • vertrauensbildende Zusammenarbeit im Team sowie mit allen relevanten Stellen in und außerhalb des Unternehmens gehört außerdem zu Ihren Aufgaben
  • Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klient*innen arbeiten Sie in enger Kooperation mit Ihren Kolleg*innen aus dem Team, der Teamleitung sowie mit übergreifend tätigen Kolleg*innen, z.B. Fachberatung oder Fachdienst Pflege, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Pädagoge (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit staatlicher Anerkennung im sozialen Bereich
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit
  • Freude an der Mitgestaltung von Veränderungsprozessen sowie Mitwirkung in der Weiterentwicklung der tagesstrukturierenden Gruppen- und Einzelangebote

 Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 50% mit Zukunft und Perspektiven zur Weiterentwicklung (z.B. Fallverantwortung)
  • Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort
  • Geregelte Arbeitszeiten montags bis freitags zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr nach Absprache
  • Ein großzügiges Dienstzimmer für die Erledigung von administrativen Aufgaben ist vorhanden
  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Sandra Pache (Leitung Teilhabe Mühltal) und Susanne Nold (Teamleitung) freuen sich auf Ihre Bewerbung unter der ID 3928 an bewerbung@nrd.de Fragen beantworten sie Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter 06151-149 4690 sandra.pache@nrd.de bzw. 06151-149 4641 / susanne.nold@nrd.de

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion...

    ...bedeutet für mich, dass man alle Menschen wieder mehr zusammenführt. Wenn alle aufmerksam und hilfsbereit miteinander umgehen, dann geht es allen auch seelisch besser. 

    Inklusion...
    Virginia Dindore
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen