Teamleitung für die Schulbegleitung Darmstadt-Dieburg West (Griesheim) (m/w/d – 23,4 Std./Wo) - Elternzeitvertretung

Angebots-ID: 3933
Datum: 05.07.2024
Bereich: Kinder- und Jugendhilfe
Standort(e):
Griesheim
Karrierelevel: Leitung/Management
Zu besetzen ab: 15.09.2024 oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50-65%
Kontakt: Mueller, Marc

+49 6151 149 4202

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Der Geschäftsbereich „Kinder, Jugend und Familie“ der Nieder-Ramstädter Diakonie vereint Angebote der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe unter einem Dach. Dadurch können wir individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten.

Teamleitung für die Schulbegleitung Darmstadt-Dieburg West (Griesheim) (m/w/d – 23,4 Std./Wo) - Elternzeitvertretung

Sie möchten Ihre eigenen Ideen aktiv einbringen, Verantwortung übernehmen und freuen sich auf eine spannende Tätigkeit? 

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Sie begleiten ein Team von Teilhabeassistent:innen durch den Schulalltag
  • Hierbei übernehmen Sie die Dienstplanung, sind beteiligt bei der Einstellung von neuen Mitarbeitenden, erfassen die erbrachten Leistungen und bereiten die Abrechnung vor
  • Sie verantworten die Erstellung der individuellen Hilfeplanung für ca. 20 Schüler:innen und die Kommunikation mit den Ämtern
  • In Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie vertrauensvoll mit Ihrem Team, Lehrerkräften, Schulleitungen und anderen relevanten Stellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zusammen
  • Die vertrauensbildende Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern gehört außerdem zu Ihren Aufgaben
  • Zur Sicherstellung einer guten Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Schulalltag hospitieren sie im Unterricht, kümmern sich um die Einhaltung von Konzeptionen und Prozessen, entwickeln diese weiter und arbeiten an interdisziplinären Projekten mit

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Sonderpädagogen, Kindheitspädagogen, Pädagogen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert, aber nicht Voraussetzung ist eine Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Fähigkeiten zu selbständigem, verantwortlichem Handeln
  • Erste Leitungserfahrung und/oder Projekterfahrung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit
  • PKW Führerschein erforderlich

 Darauf können Sie sich freuen

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz mit einem Stellenanteil von 23,4 Stunden / Woche
  • Wir berücksichtigen Ihre Arbeitszeitwünsche bei der Gestaltung des Dienstplanes soweit sie sich mit betrieblichen Erfordernissen vereinbaren lassen
  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld mit einem erfahrenen und engagierten Team
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Jetzt einsteigen!

Frau Heike Rittiger und Marc Müller (Bereichsleitung Ambulante Teilhabe) freuen sich auf Ihre Bewerbung unter der ID 3933. Fragen beantworten wir Ihnen gerne auch im Vorfeld im persönlichen Austausch.

Heike Rittiger: heike.Rittiger@nrd.de | 0170 6378352
Marc Müller: marc.mueller@nrd.de | 0170 7936765

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen