Erzieher*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) neue Kita Dornberg in Mühltal

Angebots-ID: 3939
Datum: 05.07.2024
Bereich: Bildung und Erziehung
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: 01.08.2024 oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 40-100%
Kontakt: Wilhelm, Sabrina

+49 6151 149 4800

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Der Geschäftsbereich „Kinder, Jugend und Familie“ der Nieder-Ramstädter Diakonie vereint Angebote der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe unter einem Dach. Dadurch können wir individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten.

Wir suchen ab 01.08.2024 (oder später) mehrere

Erzieher*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

für unsere neue Kita Dornberg in Mühltal

Partizipativ? Definitiv!

Ab August 2024 werden unsere beiden bestehenden Kitas in Mühltal zur Kita Dornberg fusionieren und in einen Neubau ziehen. Im Zuge der Zusammenlegung können wir das Team erweitern und suchen für das neue Team Dornberg motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen, die mit uns gemeinsam mit Freude eine neue Einrichtung aufbauen und gestalten möchten.

Um die bestmöglichen Entwicklungschancen für jedes Kind anzubieten, werden die jeweiligen Etagen ein offenes pädagogisches Raumkonzept abbilden, welches die Kinder selbstbestimmt und durch entwicklungsangemessene begleitete Angebote nutzen können.

Denn der Schwerpunkt der Kita liegt sowohl bei den Kindern als auch unter den Mitarbeitenden in einer inklusiven Haltung und einer Pädagogik, welche auf allen Ebenen partizipativ und dialogisch ausgerichtet ist.

Das erwartet Dich

  • Deine Mitarbeit in der Kita Dornberg mit Platz für bis zu 85 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt auf drei Etagen (aktuell 25 Ü3 und 60 U3)
  • Eine Öffnungszeit von Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:30 Uhr
  • Eine aktive Gestaltung und Reflexion von Bildungs- und Lernprozessen innerhalb unseres Konzeptes.
  • Die Entwicklungsbegleitung der Kinder unter Berücksichtigung individueller Interessen und Lebensumstände und in Achtung der Selbstbildung und Eigenaktivität.
  • Die Möglichkeit den partizipativen Grundgedanken der Einrichtung zu leben und stetig weiter auszubauen. Den Kita-Alltag und dessen Strukturen zu gestalten und Deine pädagogische Note mit eigenen Erfahrungen, Interessen und Stärken einzubringen.
  • Ein eigenverantwortliches Arbeiten und gleichzeitig die Möglichkeit, sich im Team auszutauschen und gemeinsam für Kinder und Eltern auf Augenhöhe zu wirken.
  • Die Möglichkeit, Dich bei der Konzeptionsentwicklung aktiv zu beteiligen.

Das bieten wir Dir

  • Eine kontinuierliche fachliche Beratung im Prozess und darüber hinaus durch die trägerinterne Kita Fachberatung.
  • Einen unbefristeten Vertrag mit einem möglichen Stellenanteil von 40 -100%.
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen sowie eine transparente Dienstplanung.
  • Regelungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Konzeptionstage sowie ein umfassendes internes und externes Fortbildungsangebot.
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Erziehungsdienstzulage, Jahressonderzahlung, Familienbudget, VL-Leistungen sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK).
  • Einen Stellenschlüssel über dem Mindestpersonalbedarf nach KiföG sowie 20% Vorbereitungszeit.
  • Eine gute Verkehrsanbindung und ein etabliertes JobRad Modell.

Dein Profil

  • Du hast eine Ausbildung als Erzieher *in, Sozialassistent *in oder Heilerziehungspfleger *in, ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik oder Heilpädagogik o.ä. Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise besitzt Du bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern in der Altersspanne von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Berufsanfänger *innen stehen wir mit unserem Einarbeitungs- und Fortbildungsangebot fachlich und persönlich zur Seite.
  • Du verfügst über eine professionelle Haltung zu Nähe und Distanz in der pädagogischen Arbeit und denkst ganzheitlich, kreativ und empathisch.
  • Du arbeitest gerne selbstständig, eigenverantwortlich, lösungsorientiert und hast Freude an Teamarbeit.
  • Für Dich ist der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan professioneller Ansporn.


Sabrina Wilhelm
(Leitung) freut sich auf Deine Bewerbung!

Erste Fragen beantworten wir gerne per Mail: sabrina.wilhelm@nrd.de

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen. Jetzt bewerben!

Bitte sende Deine vollständige Bewerbung (schriftlich oder online) mit Angabe Deines möglichen Eintrittstermins unter der ID 3939 an:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
Mail: bewerbung@nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Attraktivste Arbeitgeber Fachkräfte
Attraktivste Arbeitgeber Young Professionals
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler
 
  • Inklusion ...

    ... ist das problemlose Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. 

    Inklusion ...
    Rudi Cerne,
    TV-Moderator und Aktion Mensch-Botschafter
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen