Ausbildung

Von großer Bedeutung ist die Ausbildung qualifizierten Nachwuchses im Kerngeschäft der Nieder-Ramstädter Diakonie, also in der direkten Betreuung von Menschen mit Behinderung.

Die dreijährige Ausbildung in Heilerziehungspflege wird u.a. angeboten von der Mission Leben-Lernen, dem Bildungsträger der diakonischen Mission Leben, deren Mitgesellschafter die Nieder-Ramstädter Diakonie ist. Die Nieder-Ramstädter Diakonie stellt 20 fachpraktische Ausbildungsplätze für angehende Heilerziehungspfleger bereit.

Ausführliche Informationen zur Ausbildung an der Fachschule für Sozialwirtschaft/Fachrichtung Heilerziehungspflege finden Sie unter dem Link www.mission-leben.de.

Selbstverständlich bildet die Nieder-Ramstädter Diakonie auch Nachwuchskräfte in vielen anderen Bereichen aus. Jedes Jahr starten Auszubildende in der Hauswirtschaft, in der Verwaltung, in der Gärtnerei oder in der Landwirtschaft.

Die NRD bildet in folgenden Berufen aus:

  • Hauswirtschafter
  • Kaufleute für Büromanagement
  • IT-Kaufleute
  • Landwirte
  • Bäderbetriebe                                        

Fachpraxis

Die NRD bietet für folgende Berufe den fachpraktischen Teil der Ausbildung:

  • Heilerziehungspfleger
  • Sozialassistenten
  • Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogen
  • Erzieher
  • Altenpfleger

Linktipp

Stellenanzeigen aus dem Bereich der Diakonie Deutschland und Tipps zur Berufsfindung

soziale-berufe.com

soziale-berufe.com

Videotipp: die hauswirtschaftliche Ausbildung in der NRD

 
  • Inklusion ...

    ... ist das problemlose Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. 

    Inklusion ...
    Rudi Cerne,
    TV-Moderator und Aktion Mensch-Botschafter
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog